InnoWard 2020

Um den Bildungspreis InnoWard konnten sich Versicherungsunternehmen, Agenturen, Makler und Berufsschulen aus dem deutschsprachigen Raum bis 31. Mai 2020 bewerben. Wir hatten ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Ausschreibung des InnoWard aufrechterhalten wurde und luden herzlich zur Bewerbung ein.

Am 17. Juli hat die Jury des Bildungspreises InnoWard per Webkonferenz getagt. Sie nominiert aus insgesamt 17 eingegangenen Bewerbungen in den Kategorien "Berufliche Erstausbildung" (9) und "Personalentwicklung/Qualifizierung" (8) folgende Projekte für den Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft:

Kategorie Berufliche Erstausbildung

  • Allianz Deutschland AG, „eduScrum - agile in education“
  • ERGO Group AG, „Analog, digital, hybrid - Transformation der Ausbildung bei ERGO“
  • Städtische Berufsschule für Versicherungs- und Personalwesen München, „Agentur Heinen - Auf dem Weg in die digitale Zukunft“


Kategorie Personalentwicklung/Qualifizierung

  • ARAG SE, „Kreativetage ‚Studio 17‘“
  • Policendirekt Versicherungsvermittlung GmbH, „Digital Feedback & Development“
  • VGH Versicherungen, „Innovation trifft Tradition im VGH Intralab“

Unser Schirmherr: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Aus dem Grußwort des Schirmherrn:

"Ich begrüße es [...] sehr, dass die Versicherungswirtschaft auch in diesem Jahr den InnoWard ausgelobt hat und dass zahlreiche vielversprechende Konzepte in den beiden Kategorien [...] eingereicht wurden. Einige der Konzepte thematisieren die Aus- und Weiterbildungssituation angesichts der Corona-Pandemie und zeigen Möglichkeiten für ein aktives Herangehen und innovative Lösungen auf.

Ob neue, individuell gestaltete Lehr- und Lernformen, digitale Anwerbung von Auszubildenden, stärkere Nutzung von Kreativitätstechniken, agilen Methoden und Projektarbeit oder die Entwicklung von neuen Kommunikationsformen mit den Kunden - die Konzepte setzen wichtige Impulse für neue Formate, die auch nach Corona-Zeiten Bestand haben werden.

Mit solchen Ideen ebnen Sie den Weg für eine noch zukunftsorientiertere Aus- und Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft. Deshalb übernehme ich auch 2020 sehr gerne wieder die Schirmherrschaft für den InnoWard. Ich gratuliere den Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich und wünsche Ihnen für die Preisverleihung viel Erfolg."

Ansprechpartner
Manuela Klotzbücher 089 922001-849
Ansprechpartner
Anna Händel 089 922001-828